Party, Party, Promo

Kalender gezückt: am 12.7. gibt es die nächste Gästebett Party im Goldenen Salon im Hafenklang!

Drei Runden hatten wir schon: http://www.facebook.com/innbedwith/events

Und da wir diesmal mit allem richtig früh dran sein wollten, gibt es jetzt schon die Promofotos mit meinen super DJs Martha Hari (Mis-Shapes) und Supercarsten (Musik Klub) <3 Wer etwas über die Party schreiben möchte, die Fotos in größerer Auflösung haben möchte, ein tolles Medium weiß, das über uns berichten könnte: mail an info(at)katrinb.com

photocredit: Katrin Bpunkt

Gaestebettpromo8

Gaestebettpromo7

Gaestebettpromo6

Gaestebettpromo5

Gaestebettpromo4

Gaestebettpromo3

Gaestebettpromo2

Gaestebettpromo1

Die Grippe und der am häufigsten gebrauchte Satz im deutschen Fernsehen

Wir alle sollten eine Kräuterhexe (egal welchen Geschlechts) im Freundeskreis haben.
Um anzurufen, heulend vor Kopfweh mit vollgeschleimtem Kopf und ins Telefon zu schluchzen: hilf mir, was kann ich nehmen. (Die der die das Kräuterhexe weiß natürlich, dass chemische Keulen erst kurz vor Herzstillstand in Frage kommen. Ich bin ja durchaus der Meinung, dass Krankheiten nicht von ungefähr (woher kommt bitte die Redewendung “nicht von ungefähr kommen”?) kommen.

Und dann sagt sie Sinupret.

Und: BÄM. Nach einer Minute : atmen. Atmen. ATMEN.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Funfact: Das ist laut Wikipedia der am häufigsten gebrauchte Satz im deutschen Fernsehen.

Lucy Rose – be-zau-bernd

Ich hebe gestern das zweite mal in kurzer Zeit Lucy Rose live gesehen.

Und war wieder vollauf begeistert und amazed wie authentisch und BEZAUBERND diese tiny person ist. Falls mich irgendwer aus Köln oder Frankfurt liest:

geht da hin!!!!

http://www.luxor-koeln.de/fr-08-03-2013-lucy-rose/

http://zoomfrankfurt.com

Ein guter Anlass auch, endlich mal die Fotos der in bed with session hochzuladen:

http://katrinb.com/serieswithartists/inbedwith/Lucy_Rose_2012

Da geht’s auch noch mal zur Session und zum Interview. Beides sehr, sehr sehenswert.

Sagte ich schon bezaubernd?