Dockville Festival 2013

Hach!

Und sonst: gleicher Trick wie letzte Woche, morgen gibt’s ein Storify, der erste Tag steht schon und ich habe mal wieder Spass.

Und dann ist alles weg gewesen. Storify hat meine Story geschluckt.

Über 3000 durchgesehene Fotos auf instagram

Und dann habe ich das alles noch mal gemacht. Leider in mühevoller Handarbeit, wortwörtlich, weil Storify nur die Ergebnisse der letzten zwei Tage ausspucken wollte. Also Handy genommen und hoch gewischt und hoch gewischt und hochgewischt und gewartet und gewartet, weil auch instagram braucht ja seine Zeit, bis die nächsten zehn Bilder geladen sind.

Nutzernamen bei storify eingeben, rüberziehen. Wischen, wischen, wischen.

Und was habe ich daraus gelernt: Hilfe: da wird schon viel Müll hochgeladen. Hilfe, PROLLALARM.

Einige haben wohl nicht mitbekommen, dass Kakkmaddafakka nicht da waren, lustig FM Belfast fotografiert und darunter geschrieben, wie geilon (???) Kakkmaddafakka waren. Soso.

Aber auch: was haben manche von euch nur für schöne usernamen!*

und: ganz viele wunderschöne oder lustige Bilder. Hier jetzt endlich fertig:

mein Storify!!!!!

Hier, hier , hier: Dockville 2013

Da liegt natürlich ein ganz grosser Filter drüber. Ich habe nur Sachen von Bands reingenommen, die ich sah oder hätte sehen wollen. Die Menschen sind eine höchst exklusive Auswahl aus einer Welle an “Selfies” (hab ich dieses Wochenende gelernt) und komatösen, besoffenen Menschen. Aber mit genau diesem Filter laufe ich auch über das Festival.

(während ich das schreibe, bin ich noch immer am editieren und wischen, wischen, wischen und sagte ich schon wischen, warten wischen….)

*Ein Auszug (an tollen oder kreativen oder lustigen usernamen):

HERR_LASAGNE

FRL_FREUNDLICH

TOMTAR_PA_LOFTET

KLEE_BLATT

MUSIKBESSESENER

DERJUNGEUNDDASMEER

bibi_als_prinzessin

annaisshowingherlife

cinderellalosthershoe

yoursongsremindmeof

grauwiemeinekatze

painted_by_numbers

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>