gefüllt mit Liebe

bin ich noch ganz von diesem wieder so, so, so großartigen Spring Offensive Konzert!

Endlich eine Band, die bei mir die Lücke schließt, die seit Okkervil River dem Rock verfallen sind, nur zeitweise, aber leider nicht dauerhaft, Shearwater füllen konnten.

Von oben bis unten, von vorne bis hinten und bis in die letzte Harmonie toll, toll, toll!

Ein riesengroßes “selbst Schuld” für alle, die nicht da waren. Seid nächstes mal schlauer!

Das habt ihr im Detail verpasst (thanks Matt for sending the setlist!):

setlist Spring Offensive, Hamburg Haus 73

Nachtrag:

und so sehen die Jungs im Bett aus <3 I'm verloved!!! Spring_Offensive_2